Ein Zusammenspiel aus Fragilität und Brutalität
Alexander Litwinow
In den Plastiken von Alexander Litwinow prallt rohe Materialität auf zarte Ästhetik aus Form, Linie und naturbelassener Farbigkeit. Die verwitterten, meist Rost überzogenen figurative Gebilde aus Fundstücken sind inspiriert durch körperliche Bewegungen und der Willkürlichkeit der Natur. Sie wirken wie gestische Malerei, die im Raum erstarrt.
Ikarus
metall/ 73x72x56 cm/ Private Sammlung
Cowboy
metall/ 73x72x56 cm/ Private Sammlung
Befreiung/ Gewidmete den starken Frauen
Molitwa/ Gebet
Thersippos/ Marahtoner
metall/ 29x42x72 cm / verkauft
Beobachter
metall/ 85x50x116 cm/ verkauft
Sitzender Engel
metall/ 26x36x64 cm
Spannung
metall/ 50x52x65 cm/ verkauft
Kreatur/ Mann
metall/ 48x18x62 cm / Private Sammlung
Athlet
Private Sammlung
Laufende
metall/ 30x40x65 cm/ verkauft
Walker
metall/ 85x50x116 cm
Der Kamm
verkauft
Der lezte Samurai
Mata Hari
Mir reicht`s. ich geh schaukeln.
Befreiung
"Meine Kunst ist beweglich,
lebendig und menschlich."

A.L.
"Meine Kunst ist beweglich,
lebendig und menschlich."

A.L.
Kontakt:
Alexander Litwinow
Am Striedel 40
36100 Petersberg
Telefon: ‭0178 4380543‬
E-Mail: info@alexanderlitwinow.de
Alle Foto- und Videomaterialien gehören ihren Eigentümern und werden nur zu Demonstrationszwecken verwendet. Bitte verwenden Sie diese nicht in kommerziellen Projekten.
This site was made on Tilda — a website builder that helps to create a website without any code
Create a website